Das Ola-Prinzip

1993 organisierte die schwedische Tageszeitung Expressen einen Aktienwettbewerb. Fünf namhafte Börsenexperten sollten ihr Geschick an der Börse unter Beweis stellen. Der sechste Teilnehmer war der Schimpanse Ola. Ola warf mit Dartspfeilen auf eine Liste der Stockholmer Börse. Von einem Pfeil getroffene Titel wurden erworben. Ola degradierte die Experten zu Statisten und gewann den Wettbewerb mit großem Vorsprung.

Chrilly Dollinger

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.